Harzer Ziegen

Warum bedroht?
Der Bestand ist leider rückläufig, da ältere Züchter mit kleinen Beständen ihre Zucht wieder aufgeben.

 

Zuchtgeschichte
Farbvariante der „Bunten Deutschen Edelziege“, vor 100 Jahren als Harzer Landschlag gezüchtet, in Kleinstbeständen (1-3 Tiere) gehalten, galt seit den 1920er Jahren als ausgestorben, in den 1990er Jahren findet Verein im östlichen Harz kleinen Tierbestand, Herdbuch und Zuchtprogramm wurden eingerichtet, 2006 wieder über 400 Ziegen.

 

Heute (2016) gibt es 15 Böcke und 195 Ziegen.