schnucke.jpg

Tolle Knolle! Das Kartoffelprojekt

(2.-3. Klasse)

An 3 Terminen zwischen April und August lernen die Schüler*innen durch eigenes Tun die Abläufe des Kartoffelanbaus kennen. Sie keimen eigenständig Kartoffeln vor, pflanzen, pflegen und ernten auf einem eigenen Acker verschiedene Kartoffelsorten. Dabei lernen sie verschiedene Arbeitsgeräte kennen. Zudem erfahren sie wie Landwirte die Kartoffeln maschinell anbauen. Sie erkennen die Kartoffel als regionales Lebensmittel, welches sie wertschätzen. Zur Vor- und Nachbereitung kann der Themenkoffer im SCHUBZ kostenlos ausgeliehen werden.


Ort: Garten am Arche-Park Lüneburg

Zeitraum: April (Pflanzen) | Juni (Pflege) | Aug. (Ernte)

Dauer: Dauer: 1. Termin: 3 Stunden (2. und 3.: 1,5 Stunden).

>> zur Buchungsanfrage