pavillon2.jpg

Vom Wildtier zum Nutztier

(5.-7. Klasse)

Alle Haustiere stammen von Wildtieren ab. Vor langer Zeit hat der Mensch begonnen Tiere zu halten und bestimmte Eigenschaften herausgezüchtet. Wie unterscheiden sich die Wildtiere von den alten und den modernen Haustierrassen?

In diesem Projekt bekommen die Schülerinnen und Schüler Antworten auf die Frage, wo unsere landwirtschaftlichen Nutztiere herkommen, wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben und welche Rolle die Zucht in diesem Zusammenhang spielt. Dabei unternehmen sie eine Reise von der Vergangenheit bis in die Zukunft der modernen Tierhaltung.

 

Auerochse

Bezoarziege

Mufflon

 
Zeitraum: ganzjährig
Ort: Arche-Park Lüneburg

Dauer: 3 Stunden

 

>> zur Buchungsanfrage